Close

Auswirkungen des EuGH Urteil zum Privacy Shield auf e-learning Software und LMS

Am 16.7.2020 hat der Europäische Gerichtshof das sog. “Privacy Shield” Abkommen zwischen der EU und den USA gekippt. Damit ist eine Auslagerung der Speicherung von persönlichen Daten in die USA nicht mehr ohne weiteres zulässig. Welche Auswirkungen hat das Urteil nun für die Datenspeicherung im e-learning und vor allem für den Einsatz von in den USA ansässigen Anbietern von e-earning Software wie LMS oder anderen in der Bildung eingesetzten Software Systemen?

Weiterlesen »

Keine Abmahngefahr für den Begriff Webinar

In den letzten Tagen verbreiteten sich Gerüchte, dass die Verwendung des Begriffs “Webinar” mit dem Risiko einer Abmahnung verbunden sein könnte. Diese Gerüchte sind nicht zutreffen. Wichtig ist es aber, den Begriff “Webinar” richtig zu verwenden.

Weiterlesen »