Close

Train the Trainer​

Podcast: So lassen sich erfolgreich Online Kurse auf Udemy verkaufen

Wie genau funktioniert das Geschäft für die Kursanbieter? Der Wiener IT-Unternehmer Rene Fürst gehört mit seinen IT- und Office Kursen zu den Platzhirschen im deutschsprachigen Content Angebot. Im Podcast gibt Rene Einblicke in die Verdienstmöglichkeiten und die Erfolgsfaktoren, um möglichst viele Teilnehmer und damit Einnahmen zu generieren. Rene schildert auch, wie der Kontakt zu den Teilnehmern aussieht, welche Bedeutung Bewertungen zukommt und wie das Marketing gestaltet werden muss.

Weiterlesen »

Podcast: Live Trainings im Digitalen Lernraum

Sandra Schmid ist langjährige Experten in der Produktion von E-Learning Inhalten. Heute unterstützt Sandra mit lernraumdesign.de Trainer*innen dabei, Präsenzschulungen in digitale Trainings zu übersetzen. Mit dem Schwerpunkt auf synchrone Schulungen, also digitale Live Trainings. Im Podcast sprechen wir über die Erfolgsfaktoren bei digitalen Live Trainings, das optimale Design des Lernraums und natürlich Tipps & Tricks für den Trainer*innen-Alltag.

Weiterlesen »

Podcast: Rechtliche Fallstricke im E-Learning

Till Kreutzer ist Initiator von des Webmagazin iRights.info, Experte für Urheberrecht und Rechtsanwalt in Berlin. Im Podcast Gespräch gibt Till Kreutzer einen hilfreichen Überblick über die rechtlichen Anforderungen im E-Learning. Vor allem mit Blick auf das Urheberrecht zeigt Till Kreuter die einzelnen Fragestellungen rund um Produktion und Verwertung von E-Learning Inhalten auf. Worauf ist zu achten und welche Fehler sind unbedingt zu vermeiden.

Weiterlesen »

Corporate Learning

Podcast: Digitale Weiterbildung bei der AOK

Bei der AOK Nord-West ist die Digitale Weiterbildung schon seit vielen Jahren etabliert. Im Vergleich zu Unternehmen der Privatwirtschaft gibt es beim Ausbau aber spezifische Herausforderungen, u.a. aus der internen IT-Landschaft. Im Podcast-Gespräch vermittelt der AOK Experte für Digitale Weiterbildung, Thorsten Lausch, einen exzellenten Überblick über den Status Quo in der Digitalen Weiterbildung bei einer gesetzlichen Krankenkasse und nimmt eine Einschätzung über die zukünftige Entwicklung vor, bei der Video eine wichtige Rolle spielen wird.

Weiterlesen »

Podcast: Wie wir den Sinn von Arbeit messbar machen können

Unser Podcast Gast Christoph Schönfelder ist promovierter Soziologe und Co-Founder des HR Startup MONDAY.ROCKS. Christoph beschäftigt sich auch in seiner Lehrtätigkeit an der FOM Hochschule für Ökonomie & Management mit der Frage, wie unternehmerisches Denken und Handeln in Organisationen gestärkt werden kann. Im Kern geht es ihm darum, das sog. “Employee Engagement” messbar zu machen und mittels einer digital gestützten Teamentwicklung die Leistungsfähigkeit von Teams und Unternehmen zu steigern. Was auf den ersten Blick kompliziert klingt löst sich im Podcast auf.

Weiterlesen »

Podcast: Wie die ZEIT Akademie den Markt für Weiterbildung erobert

Im Gespräch mit Rainer Esser (Geschäftsführer ZEIT Verlag) und Birthe Kretschmer (Geschäftsführerin der ZEIT Akademie) schauen wir auf die spannende Entwicklung, die das Projekt ZEIT Akademie genommen hat. Ursprünglich als Bildungsangebot für ZEIT Leser*Innen gestartet, wurde die ZEIT Akademie in den letzten Jahren zu einem B2B Weiterbildungsangebot ausgebaut. Mit hochwertigen und didaktisch fundierten Online-Kursen dringt die Tochter des ZEIT Verlages nun in die Personalabteilungen größerer Unternehmen ein.

Weiterlesen »

Wir freuen uns über Gastbeiträge

Wenn Du Interesse an einem Gastbeitrag hast, freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme - am besten via LinkedIn.