Close

Train the Trainer​

Podcast: Rechtliche Fallstricke im E-Learning

Till Kreutzer ist Initiator von des Webmagazin iRights.info, Experte für Urheberrecht und Rechtsanwalt in Berlin. Im Podcast Gespräch gibt Till Kreutzer einen hilfreichen Überblick über die rechtlichen Anforderungen im E-Learning. Vor allem mit Blick auf das Urheberrecht zeigt Till Kreuter die einzelnen Fragestellungen rund um Produktion und Verwertung von E-Learning Inhalten auf. Worauf ist zu achten und welche Fehler sind unbedingt zu vermeiden.

Weiterlesen »

Podcast: So geht selbstgesteuertes Lernen – Einblicke in die CODE University

Manuel Dolderer ist Mitgründer der Code University of Applied Sciences, einer privaten und staatlich anerkannten Fachhochschule für digitale Produktentwicklung in Berlin. Die CODE steht für einen neuen Ansatz der “Lernens” an der Hochschule; denn an die Stelle der Wissensvermittlung tritt das sog. kompetenzorientierte Lernen in einem selbstgesteuertem Lernansatz. Im Vordergrund steht die Persönlichkeitsentwicklung und Reflektionsfähigkeit der Studierenden. Begleitet von Mentoren arbeiten die Studenten auf Basis vorab definierter persönlicher Lernziele an eigenen Projekten in interdisziplinären Teams. Gelernt wird also im Team und am konkreten Objekt, um so Motivation und Nachhaltigkeit zu steigern.

Weiterlesen »

Corporate Learning

Podcast: Wie die Pink University international im E-Learning Markt durchstarten will

Mit einem neuen Team will die Pink University international durchstarten. Dazu gehört auch Philipp Mehrtens, der seit Anfang 2021 als Geschäftsführer und CSO die Internationalisierung des deutschen Anbieters von E-Learning vorantreibt. Die Pink University gehört zur Hamburger PAWLIK Group und treibt unter diesem Dach aktuell die Internationalisierung voran. In 2022 ist eine Expansion nach Asien geplant.
Im Podcast erläutert Philipp Mehrtens die Strategie der Pink University und gibt einen guten Überblick über die Entwicklung des deutschen E-Learning Marktes.

Weiterlesen »

Podcast: So geht selbstgesteuertes Lernen – Einblicke in die CODE University

Manuel Dolderer ist Mitgründer der Code University of Applied Sciences, einer privaten und staatlich anerkannten Fachhochschule für digitale Produktentwicklung in Berlin. Die CODE steht für einen neuen Ansatz der “Lernens” an der Hochschule; denn an die Stelle der Wissensvermittlung tritt das sog. kompetenzorientierte Lernen in einem selbstgesteuertem Lernansatz. Im Vordergrund steht die Persönlichkeitsentwicklung und Reflektionsfähigkeit der Studierenden. Begleitet von Mentoren arbeiten die Studenten auf Basis vorab definierter persönlicher Lernziele an eigenen Projekten in interdisziplinären Teams. Gelernt wird also im Team und am konkreten Objekt, um so Motivation und Nachhaltigkeit zu steigern.

Weiterlesen »

Wir freuen uns über Gastbeiträge

Wenn Du Interesse an einem Gastbeitrag hast, freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme - am besten via LinkedIn.