Close
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter

Jan Veira über kohortenbasiertes Lernen bei der University4Industry

Heute tauchen wir tief ein in das Trendthema Lernkohorten. Schon seit 2015 erprobt und verfeinert die u.a. von Jan Veira gegründete University4Industry das sog. “cohort bases learning”, welche in den USA schon als die vierte Welle im e-learning gefeiert wird.

Die University4Industry setzt die Methode ein, um digitale Skills in den Unternehmen auf zwei Ebenen auszubilden: Als “Digitale Grundkompetenzen” und vertiefende Kenntnisse wie z.B. Data Analytics. Die Methode beinhaltet vier Schritte: Lernen, Experimentieren, Diskutieren und Anwenden. Dies wird in einem digitalen hybriden Lernformat erreicht in dem selbstgesteuertes Lernen, moderiertes Lernen und Gruppenarbeit kombiniert werden. Im Ergebnis gelingt es den Lernerfolg deutlich zu steigern und die individuellen Fähigkeiten und Vorkenntnisse besser zu berücksichtigen.

Mehr zur University4Industrie auf https://about.university4industry.com/de/

Und Kontakt zu Jan Veira auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/jan-veira/

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von upskill.podigee.io zu laden.

Inhalt laden

Abonnieren Sie unseren Podcast, um automatisch über neue Folgen auf dem Smartphone benachrichtigt zu werden.