Tipps & Tricks

Was ist ein Lernmanagement System (LMS)?

Lernmanagement System (LMS)
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter

Es gibt unzählige LMSs, aus denen man wählen kann. Jedes ist anders. Deshalb kann sich die Auswahl für das richtige LMS für Unternehmen sehr aufwändig und schwierig gestalten.

Was sind die Vorteile von einem Lernmanagement System (LMS)?

Stell Dir vor, Du arbeitest in einem Unternehmen und es kommen regelmäßig neue Mitarbeiter, welche eingearbeitet werden müssen. Wäre es sinnvoll, regelmäßig alle Vorgänge und Systeme wiederholt zu erklären? Oder würdest Du lieber eine Art Online Kurs erstellen, welcher unendlich oft von jedem neuen Mitarbeiter angeschaut werden kann? Langfristig lässt sich dadurch enorm viel Zeit und Geld sparen. An dieser Stelle kommt ein geeignetes LMS ins Spiel, mit dem die Einweisung mittels Videos organisiert werden kann. 

Gibt es ein kostenloses LMS?

Moodle

Moodle ist ein sehr bekanntes und frei verfügbares LMS. Es enthält detaillierte Anleitungen zur Einrichtung Deines Lernmanagementsystems, Tipps zur Erstellung von Online-Schulungskursen und zum Unterrichten mit Moodle sowie eine große Gemeinschaft von Moodle-Benutzern, die sich über verschiedene Themen austauschen. 

Am wichtigsten ist, dass es völlig kostenlos ist und auch eine mobile Anwendung beinhaltet. Moodle bietet umfangreiche Tutorials zu verschiedenen Aspekten der Nutzung des Learning Management Systems, einschließlich Installation, Kurzanleitungen für Lehrer und Administratoren, Kurseinrichtung und Verfolgung des Lernfortschritts der Lernenden, sowie die Einrichtung von Aktivitäten. Ein Download Bereich bietet eine Vielzahl zusätzlicher Plugins für Aktivitäten und Themen.

Forma Lms

Forma Lms ist ein kostenloses LMS, welches vor allem mittelständische Unternehmen aus verschiedenen Marktsegmenten benutzen. Forma Lms passt sich den jeweiligen Schulungsbedürfnissen der verschiedenen Unternehmen an und kann unter anderem automatisierte Aufgaben integrieren. Mit diesem LMS können flexibel alle Nutzer verwaltet und Zertifikate ausgestellt werden. Neben der Funktion Videokonferenz stehen viele weitere Features zur Verfügung.

TalentLMS

Mit TalentLMS können die E-Learnings nicht nur am Desktop, sondern auch auf dem Smartphone angeschaut werden. Die App ist für Android und iPhone Nutzer verfügbar. Die Kurse können auf da Smartphone heruntergeladen werden, sodass diese auch offline nutzbar sind. Zudem wird der jeweilige Fortschritt angezeigt und die Lernenden können Punkte sammeln, Abzeichen erhalten und Level aufsteigen.

Fazit

Jetzt weißt Du, was ein LMS ist und welche Vorteile die Verwendung eines LMS mit sich bringt. Vermittle Deiner Zielgruppe alle gewünschten Inhalte und lasse diese dabei noch Spaß haben, indem verschiedene Punkte und Abzeichen gesammelt werden können.

Weitere Podcast Gespräche: