Close
Android Smartphone Video Bearbeiten
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter

Solltet Du ein IOS Gerät benutzen, findest Du einen ähnlichen Artikel hier.

Mit welchen kostenlosen Apps kann ich mit einem Android Smartphone Videos bearbeiten? 

Mit FilmoraGo kannst Du kinderleicht Fotos und Handyclips zu einem ansprechenden Video bearbeiten. Diese simple App für ein Android Smartphone bietet Dir alle notwendigen Funktionen wie Schneiden und Trimmen. Zudem stehen Dir einige ansprechende Filter zur Verfügung. 

Wie der Name vermuten lässt, ist die App Vlogit perfekt für Vlogger, also z.B. für YouTuber geeignet. Verschiedene Aufnahmen können ineinandergefügt werden. Zudem können diverse Übergänge erstellt werden. Natürlich stehen auch Textelemente und Filter zur Verfügung. Sogar eine Bibliothek mit lizenzfreier Musik ist in der App integriert. Ein Plus ist die Möglichkeit, die Audioaufnahmen zu bearbeiten. 

Fast 300.000 Andoid Nutzer haben die App AndroVid mit durchschnittlich 4,5 Sternen bewertet. Diese App ist mit vielen Features ausgestattet, welche an viele Desktop Anwendungen herankommt. Hier kannst Du Dich richtig austoben: Video Kurse schneiden, Musik einbinden, trimmen, Textelemente einfügen, trimmen, schöne Übergänge erstellen und viel mehr. Eine Möglichkeit, die nicht viele Apps für Videobearbeitung am Smartphone in petto haben, ist die Video Konvertierung in eine MP3-Datei. Aufgrund der vielen Tools kommen bei der App AndroVid auch detailverliebte Videoproduzenten auf ihre Kosten. 

Smartphone App für automatisierte Videobearbeitung

Solltest Du eher weniger bis ins kleinste Detail alles selber erstellen wollen, ist die App Magisto genau das richtige für Dich. Hier tippst Du einfach auf die gewünschten Foto- und Videodateien, wählst noch einen passenden Musiktitel aus und schon erstellt die App automatisch eine fertige Videodatei. Die Grundfunktionen der App können kostenlos genutzt werden.

Smartphone App für Instagram

Eine weit verbreitete und sehr häufig genutzte App für ein Android Smartphone ist InShot. Viele Instagram Nutzer und Influencer nutzen diese App. Eine grundsolide Anwendung mit allen wichtigen Funktionen wie Schneiden, Trimmen, Collagen erstellen, Spiegeln und mehr. Natürlich darf auch das Einfügen von Filtern, Stickern und Emojis nicht fehlen. Der einzige Nachteil ist, dass es keine Übergänge gibt. Nach einem Cut folgt der nächste Clip. Ein kleiner Minuspunkt, über den man aber hinwegsehen kann. Die App ist komplett kostenfrei. 

Du interessierst Dich für die Videoproduktion mit dem Smartphone? Dann könnte dieser Blog interessant für Dich sein.

Fazit

Es stehen Dir viele Apps für ein Android Smartphone zur Verfügung. Die Ausrede, dass Videobearbeitung nur was für Experten ist, gilt also nicht mehr. Lade Dir jetzt die erste App für Dein Android Smartphone herunter und bearbeite noch heute Deinen ersten Online Kurs.