Tipps & Tricks

Wie mache ich eine Bildschirmaufnahme auf dem Smartphone?

Bildschirmaufnahme Smartphone
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter

Die Gründe für eine Bildschirmaufnahme vom Smartphone können sehr vielfältig sein. Wenn Du jemandem Einstellungen zeigen möchtest, ein Fehler in einer App aufnehmen oder etwas erklären willst, ist eine Bildschirmaufnahme von Deinem Smartphone ein gutes Feature.

Vielleicht spielst Du auch gerne Spiele auf Deinem Smartphone und würde Deine Begeisterung gerne mit anderen teilen? In diesem kurzen Artikel findest Du eine kostenlose Anleitung für IOS und Android Geräte. 

Wie mache ich eine Bildschirmaufnahme auf dem Android Smartphone?

Wenn Du ein Android Smartphone verwendest kannst Du im Google Play Store die App AZ Screen Recorder herunterladen. Die einzige Voraussetzung ist, dass da Smartphone mindestens auf Version 5.0 aktualisiert ist. Klicke einfach auf die App um die Aufnahme zu starten.

Willst Du die Aufnahme beenden, wische einfach den Bildschirm herunter und drücke auf Stopp. Sehr praktisch ist das Symbol zum Teilen. So kann die Bildschirmaufnahme direkt per WhatsApp oder Facebook verbreitet werden. 

Wie mache ich eine Bildschirmaufnahme auf dem iPhone?

Anders als bei Andriod müssen iPhone Nutzer keine App aus dem App Store herunterladen. Für die Bildschirmaufnahme ist nur eine kleine Einstellungsveränderungen notwendig.

Du gehst auf Einstellungen > Kontrollzentrum > Steuerelemente anpassen > Bildschirmaufnahme.

Hier musst Du nur noch auf das grüne Plus Symbol drücken. Wenn Du jetzt den Bildschirm hochwischst, erscheint unten ein neues Symbol mit einem Punkt, welcher von einem Kreis umgeben ist. Wenn Du diesen anklickst beginnt die Bildschirmaufnahme auf Deinem iPhone. Willst Du diese beenden tippst Du einfach oben auf den roten Bereich oder wischst nochmal den Bildschirm hoch, um das Symbol erneut zu deaktivieren.

Du würdest gerne mehr über das Thema Videoproduktion erfahren? Dann schau doch mal bei diesem Blog von Judith Steiner vorbei.

Fazit

Es ist keine große Herausforderung eine Bildschirmaufnahme auf Deinem Smartphone durchzuführen. Apple Nutzer haben den Vorteil, dass keine App heruntergeladen muss. Natürlich stellt das für Android kein Hindernis dar, solange die Version mindestens auf 5.0 aktualisiert ist. Probiere jetzt Deine erste Bildschirmaufnahme aus. Du würdest gerne anschließend die Aufnahme auf dem Smartphone bearbeiten? Dann dürfte dieser Artikel (für Android Nutzer) oder dieser Artikel (für iPhone Nutzer) interessant für Dich sein.

Weitere Podcast Gespräche: