Close

Podcast: Wie sieht Babbel Gründer Markus Witte die Zukunft der Bildung?

Markus Witte ist als Mitbegründer von Babbel einer der Pioniere für digitale Bildung in Deutschland. Mit einem Fokus auf didaktische Grundlagen und eine gute User Experience ist es dem Unternehmen Babbel gelungen, ein erfolgreiches digitales Bildungsprodukt global auf den Markt zu bringen. Das Unternehmen aus Berlin beschäftigt heute gut 700 Mitarbeiter, darunter ca. 150 Bildungsexperten.

Weiterlesen »

Podcast: Wie sieht die Lernkultur im Unternehmen von morgen aus?

Werner Sauter begleitet und unterstützt Unternehmen bei der Konzeption und Implementierung innovativer Lernkonzepte. Im upskill Podcast sprechen wir über die Zukunft von Corporate Learning und dem konzeptionellen wie strategischem Fundament. Im Kern geht es Werner Sauter dabei darum, das betriebliche Lernen in der Zukunft als Werte- und Kompetenzentwicklung im Prozess der Arbeit zu verankern. Mitarbeiterkompetenzen werden zu einem entscheidenden Wettbewerbsfaktor und müssen genauso professionell erfasst, ausgerichtet und gemanagt werden wie andere Produktionsfaktoren. Dies eröffnet für die Personalentwicklung die Chance, strategischer Partner der Geschäftsleitung für Werte- und Kompetenzmanagement zu werden.

Weiterlesen »

Podcast: Wie PWC 270.000 Mitarbeiter in Data Analytics fit macht

Bei PWC arbeiten weltweit gut 270.000 Steuerberater und Wirtschaftsprüfer und dies vor allem mit Excel. Das Team der PWC Data Analytics Academy war vor diesem Hintergrund mit zwei Herausforderungen konfrontiert. Zum einen ging es darum Prozesse in der Arbeit mit Excel zu automatisieren, um insgesamt die Effizienz in der Beratung zu erhöhen. Zum anderen ging es um das wichtige Thema der Daten Visualisierung, Neuland für die internen Steuerberater und Wirtschaftsprüfer bei PWC.

Weiterlesen »

Podcast: Künstliche Intelligenz in der Weiterbildung

Volker Zimmermann skizziert in dem Gespräch drei Anwendungsszenarien für künstliche Intelligenz im Bereich der Weiterbildung. Das erste Szenario bezieht sich auf die bessere Filterung aus einer größeren Gesamtmenge von Lerncontent. Hier kann künstliche Intelligenz dabei unterstützen, geeignete Empfehlungen in Bezug auf das Gesamtangebot von verfügbaren Lerninhalten oder Kursen auszusprechen.

Weiterlesen »

VR und AR in der Weiterbildung – Szenarien für 2021

AR (Augmented Reality) und VR (Virtual Reality) sind die buzzwords auch in der Weiterbildung. Welche konkreten Szenarien werden wir aber schon im Jahr 2021 erleben können? Was sind Trends und was sind umgesetzte Projekte im betrieblichen Alltag? Die Vorteile bei Einsatz von AR und VR in der Weiterbildung liegen auf der Hand und verstärken sich angesichts der covid19 Pandemie. Die Vermittlung von Inhalten oder die konkrete Einweisung in Maschinen kann remote erfolgen. Das hilft vor allem bei der laufenden Unterstützung.

Weiterlesen »