Close

Abonniere den Podcast in Deinem Player:

Podcast: Wie mit Lernhacks einfache Routinen für eine agile Lernkultur möglich werden

Wie sieht Lernen in einer Zeit aus, in der Mitarbeiter*innen das Lernen immer stärker selbst in die Hand nehmen?
Dieser Frage widmet sich Thomas Tillmann in seinem Buch Lernhacks – mit einfachen Routinen Schritt für Schritt zur agilen Lernkultur. Gemeinsam mit seinen Mitautor Jan Schönfeld folgt er dabei der These, dass sich die Rollen und Kompetenzprofile in den Unternehmen immer schneller ausdifferenzieren und damit individualisieren. In einer solchen fragmentierten Lernwelt müssten die Mitarbeiter*innen das Lernen stärker selbst in die Hand nehmen, da mit den vorgefertigten Lernangeboten der individuelle Bedarf beim Mitarbeitenden nicht hinreichend getroffen werden kann.

Weiterlesen »

Podcast: Warum kohortenbasiertes Lernen so erfolgreich ist

In den USA wird kohortenbasiertes Lernen bereits als vierte Welle im Digitalen Lernen gefeiert. In Deutschland zählen vor allem die Masterclasses der OMR (Online Marketing Rockstars) zu den Vorbildern für das kohortenbasierte Lernen. Entwicklungspartner ist das Hamburger Unternehmen Headstart Studios, die kohortenbasierte Programme auch für Google und andere Unternehmen entwickeln und betreiben. Im Gespräch mit dem Gründer und CEO Marc Johannsen werden die Erfolgsfaktoren klar. Durch das Lernen in Gruppen steigt die Motivation wie der Lernerfolg. Dies führt nicht nur zu einer durchschnittlichen Completion Rate von über 80%, sondern auch qualitativ zu besseren Ergebnissen durch die aktive Rolle der Lernenden. Die Trainer*innen werden dabei zu agilen Lernbegleitern, neuerdings auch als Learning Facilitators bezeichnet.

Weiterlesen »

Podcast: Wie mit Lernhacks einfache Routinen für eine agile Lernkultur möglich werden

Wie sieht Lernen in einer Zeit aus, in der Mitarbeiter*innen das Lernen immer stärker selbst in die Hand nehmen?
Dieser Frage widmet sich Thomas Tillmann in seinem Buch Lernhacks – mit einfachen Routinen Schritt für Schritt zur agilen Lernkultur. Gemeinsam mit seinen Mitautor Jan Schönfeld folgt er dabei der These, dass sich die Rollen und Kompetenzprofile in den Unternehmen immer schneller ausdifferenzieren und damit individualisieren. In einer solchen fragmentierten Lernwelt müssten die Mitarbeiter*innen das Lernen stärker selbst in die Hand nehmen, da mit den vorgefertigten Lernangeboten der individuelle Bedarf beim Mitarbeitenden nicht hinreichend getroffen werden kann.

Weiterlesen »

Podcast: Warum kohortenbasiertes Lernen so erfolgreich ist

In den USA wird kohortenbasiertes Lernen bereits als vierte Welle im Digitalen Lernen gefeiert. In Deutschland zählen vor allem die Masterclasses der OMR (Online Marketing Rockstars) zu den Vorbildern für das kohortenbasierte Lernen. Entwicklungspartner ist das Hamburger Unternehmen Headstart Studios, die kohortenbasierte Programme auch für Google und andere Unternehmen entwickeln und betreiben. Im Gespräch mit dem Gründer und CEO Marc Johannsen werden die Erfolgsfaktoren klar. Durch das Lernen in Gruppen steigt die Motivation wie der Lernerfolg. Dies führt nicht nur zu einer durchschnittlichen Completion Rate von über 80%, sondern auch qualitativ zu besseren Ergebnissen durch die aktive Rolle der Lernenden. Die Trainer*innen werden dabei zu agilen Lernbegleitern, neuerdings auch als Learning Facilitators bezeichnet.

Weiterlesen »

Klicken Sie auf den Button um die Inhalte von Apple Podcasts zu laden.

Inhalt laden

Wir freuen uns über Gastbeiträge

Wenn Du Interesse an einem Gastbeitrag hast, freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme - am besten via LinkedIn.